HIPRESSO

Der hochmoderne Kaffeevollautomat – mit neuesten Features

Einzigartige Produktvielfalt
Bean-to-Cup-Funktion mit One-Touch-Brüh- und Aufschäumfunktion für 11 verschiedene Kaffeespezialitäten. Egal ob zu Hause oder im Büro, stellen Sie einfach und intuitiv Ihren Kaffee  auf Ihre geschmacklichen Vorlieben ein indem Sie die verschiedenen Parameter anpassen.

Programmierbar: Dieser Kaffeevollautomat verfügt über einen großen 7 Zoll HD-Touchscreen mit programmierbaren Kaffeeprodukte wie Espresso, Lungo, Americano, Latte, Cappuccino, Macchiato, Latte Macchiato, Flat White, heißes Wasser, warme Milch, Milchschaum. Die HIPRESSO verfügt über automatische Pflegeprogramme wie Kaffeesytemreinigung, Entkalkungsprogramm und Spülungen um stehts erstklassige Qualität in der Tasse zu gewährleisten.

Sensoren und Füllstände: Die HIPRESSO verfügt über eine automatische Erkennung des Wasserstandes und des Bohnenbehälters. Automatische Alarme weisen auf das Auffüllen von Wasser und  Kaffeebohnen hin und melden nicht eingesetzte Komponenten wie Brüheinheit, Tropfschale oder Satzbehälter damit diese eingesetzt werden.

Professionelles Mahlwerk und Hochleistungspumpe: An den beiden langlebigen, konischen Gratmahlwerken kann der Mahlgrad individuell eingestellt werden um stehts ein aromatisches  Brühergebnis in die Tasse zu bekommen. Ebenfalls kann zudem bereits vor gemahlener Kaffee verwendet werden, dieser wird mittels Dosierlöffel in einen separaten Einwurfschacht eingegeben. Die  leistungsstarke Pumpe mit 19 Bar extrahiert die verschiedenen Kaffeespezialitäten zuverlässig für ein Geschmackserlebnis das seines gleichen sucht. 

Pflegeleicht: Die HIPRESSO verfügt über automatische Pflegeprogramme wie Kaffeesystemreinigung, Entkalkungsprogramm und Spülungen um stehts die Qualität in der Tasse zu gewährleisten. Der Kaffeevollautomat verfügt über automatische Spülungen, sobald die Maschine ein- und ausgeschaltet wird, dies erspart Zeit und pflegt den Vollautomaten.
Zudem sind die Brüheinheit, der Milchaufschäumer, der Wassertank und die Restwasserschale mit Satzbehälter entnehmbar, was die Pflege der Komponenten erheblich erleichtert.

Duales Heizsystem
Mit dem präzisen dualen Temperaturkontrollsystem werden zuverlässig die Getränke auf die gewünschte Temperatur erhitzt und ausgegeben, das duale Heizsystem gewährleistet stabile Temperaturen bei den Getränken auch bei größeren Mengen.

999,00

Lieferzeit: gewöhnlich versandfertig in 1 - 3 Werktagen

Artikelnummer: CM1001 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Lieferzeit: gewöhnlich versandfertig in 1 - 3 Werktagen

Perfekte Kombination aus KI und 7″ Touchscreen 7″ HD-TFT-Display, kapazitiver Touchscreen  sorgen für einen beeindruckenden visuellen Effekt, garantieren eine intuitive und präzise Bedienung

Professionelles Kegelmahlwerk schnell und präzise, wird das Mahlgut für den Brühprozess gemahlen. Mehrere Stufenoptionen ermöglichen Ihnen die Feinabstimmung jedes Getränks

19 Bar Hochleistungspumpe das Mahlgut wird effizient extrahiert, um aromatischen Kaffee zu zubereiten

Dual Thermoblock System sowohl für das Kaffeebrühen als auch für das schäumen von Milch stehen zwei von einander unabhängige Thermoblöcke zur Verfügung  die eine stabile Ausgabetemperatur gewährleisten

Getränke Vielfalt ob Espresso, Lungo, Americano, Cappuccino, Latte, Macchiato, Latte Macchiato, Flat White, heiße Milch bis heißes Wasser. Milch- und Espressomenge, Dosis und Temperatur sind individuell programmierbar, um einen unvergleichlichen Geschmack zu erzielen

Präzisions Flowmeter steuern die Dosiermenge als auch das Verhältnis von Kaffee und Milch für jede Tasse präzise, kreieren Sie ihre perfektes Getränk.

Speichereinstellungen passen Sie das Getränk Ihrem Geschmack an und personalisieren Sie Ihre Kaffeeeinstellungen mit der integrierten Speicherfunktion

Pflegeleicht einfach zu säubernde Brühgruppe, Aufschäumzubehör, Tropfschale, Satzbehälter sind zum direkten Spülen abnehmbar.

  • Maße: 283mm x 365mm x 463mm (B x H x T)
  • Gewicht: 13 kg
  • Spannung, Leistung: 220–240V, 50–60Hz, 1.250 Watt
  • Wassertankvolumen: 1,8 Liter
  • Tresterbehälter: für 10 Portionen
  • Restwasserschale: für 0,5 Liter
  • Bohnenbehälter: für 160 Gramm
  • Auslaufhöhe: 80 – 144 Millimeter
  • Kaffeepulvermengen: 7 – 12 Gramm
  • Kapazitives Display: 7″ HD (1024*600)
  • Lieferumfang zur Maschine:
    • Portionierungslöffel
    • Bedienungsanleitung

Optionales Zubehör:

  • MACCHIAVALLEY Milk & Cool – 1 Liter Milchkühler in verschiedenen Farben

Wichtig: Alle Fragen zur generellen Bedienung und Einstellung Ihrer NEVIS klären sich durch aufmerksame Studie der Bedienungsanleitung. Sollten Sie Ihre Bedienungsanleitung verloren haben, finden Sie diese hier.

Muss meine HIPRESSO trotz eingesetztem Bestsave M regelmäßig entkalkt werden?

Ja. Auch wenn Sie das Kalkschutzpad verwenden, muss Ihre HIPRESSO in regelmäßigen Abständen entkalkt werden. Damit Kaffeespezialitäten genießbar sind, wird ein gewisser Härtegrad (5-7 Grad dt. Härte) benötigt. Durch den Einsatz des Bestsave M vergrößern sich die Entkalkungsintervalle.

Welche Entkalkungsmittel kann ich verwenden?

Wir empfehlen ausschließlich die Verwendung von MVT zertifizierten Entkalkungsmittel zu verwenden. Unser vordosierten Flüssigentkalker kann komfortabel ohne Beimischung von Wasser in den Wassertank eingefüllt werden. (Dosierung: 1 Flasche pro Entkalkungsvorgang)

Wie oft muss eine Kaffeesystemreinigung durchgeführt werden?

HIPRESSO meldet sich alle 200 Brühzyklen und fordert Sie auf eine Kaffeesystemreinigung durchzuführen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen Ihrer HIPRESSO und verwenden Sie ausschließlich MVT zertifizierten Kaffeesystemreiniger.

Muss die Brüheinheit zur Kaffeesystemreinigung entnommen werden?

Die Brüheinheit der HIPRESSO kann jederzeit durch öffnen der Serviceklappe (auf der rechten Seite) entnommen werden. Es ist zwingend erforderlich die Brüheinheit zur äußerlichen Pflege wöchentlich zu entnehmen. Die Reinigung der Brüheinheit unter lauwarmem, fließendem Wasser verhindert langfristige Ablagerungen an der Brüheinheit.

Wie oft muss eine Milchsystemreinigung durchgeführt werden?

Beim häuslichen Einsatz der HIPRESSO empfehlen wir täglich eine Milchspülung durchzuführen sowie 1x wöchentlich eine Milchsystemreinigung. Bei professionellem Einsatz (z.B. Büro oder Kleingastronomie) ist eine tägliche Milchsystemreinigung erforderlich.

Wie kann ich die Temperatur meiner Milchgetränke erhöhen?

Wir legen Wert auf professionelle Kaffeezubereitung. Bei ca. 65 °C denaturieren die Proteine in der Milch und die Schaumqualität nimmt rapide ab. Möchten Sie Ihren Cappuccino oder Latte Macchiato trotzdem heißer genießen empfehlen wir Ihnen die Extraktionstemperatur des Kaffees auf bis zu 95°C zu erhöhen sowie das Kaffee-/ Milchverhältnis anzupassen. In der Melange wird Ihr Getränk nun deutlich heißer und hat trotzdem herausragende Barista-Qualität.

Welches Reinigungsmittel kann ich für die Oberflächen meiner HIPRESSO verwenden?

Wir empfehlen ausschließlich Spülwasser oder handelsüblichen Glasreiniger.

Ist es normal, dass nach jedem Kaffeebezug Wasser in die Restwasser-Schale läuft?

Ja, nach jedem Kaffeebezug wird das Restwasser aus dem Kaffeesatz über ein spezielles Ventil in die Restwasser-Schale geleitet.

Auf dem Display erscheint die Aufforderung zum Entleeren der Tropfschale, obwohl ich die Tropfschale gerade erst entleert habe.

Auf dem Display erscheint die Aufforderung zum Entleeren der Tropfschale, obwohl ich die Tropfschale gerade erst entleert habe

Die Tropfschale sollte immer nur im eingeschalteten Zustand entleert werden. Eine Leerung im ausgeschalteten Zustand wird vom Gerätesensor nicht erkannt und führt zu Fehlermeldungen. Ziehen Sie die Schublade bei eingeschaltetem Gerät heraus und setzen sie danach wieder ein und setzen Sie die Zähler durch Bestätigung zurück.

Warum brüht die Maschine keinen Kaffee mehr?  Warum läuft kein Kaffee mehr aus dem Auslauf?
  1. a) Möglicherweise ist Ihre Brüheinheit verstopft.

Entnehmen Sie die Brüheinheit gem. der Bedienungsanleitung und reinigen Sie gründlich das Metallsieb in der Brüheinheit unter lauwarmen Wasser. Fühlen Sie über die Siebfläche, ob noch Pulverrückstände spürbar sind. Setzen Sie anschließend die Brüheinheit wieder ein.

  1. b) Möglicherweise ist das Mahlwerk zu fein eingestellt.

Stellen Sie den Hebel Ihres Mahlwerks während eines Mahlvorgangs auf grob und passen Sie die Einstellung nach ca. 500 – 1.000 Bezügen wieder an.

  1. c) Führen Sie eine Reinigung und Entkalkung durch
Welche Milch ist für einen seidigen Milchschaum zu empfehlen?

Wichtig für einen feinporigen, seidigen Milchschaum ist die Verwendung von kühler Milch (ca. 6-8°C). Daneben sollte der Protein- (Eiweiß-) Gehalt der Milch mindestens bei 3,3 g pro 100 ml Milch liegen, idealerweise höher. Der Fettanteil ist nur entscheidend für den vollmundigen Geschmack. Verwenden Sie bitte möglichst frische Milch und keine, die sich bereits kurz vor Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums befindet.

Quietschendes Geräusch bei Kaffeebezug.

Sollten Sie ein Neugerät haben, ist ein solches Geräusch bei den ersten Bezügen/Spülungen völlig unbedenklich. Nach einer gewissen Zeit sollte dieses Geräusch nicht mehr auftauchen. Sollte dieses dennoch vorhanden sein, bitte entnehmen Sie die Brüheinheit und reinigen diese.

Der Kaffeegeschmack ist zu „Bitter“.
  1. a) Möglicherweise befinden sich Kaffeerückstände, wie Kaffeefette, in der Brüheinheit. Bitte reinigen Sie die Brüheinheit unter klarem Wasser. Achten Sie insbesondere auf Kaffeeablagerungen am Sieb. Führen Sie eine Kaffeesystemreinigung durch
  2. b) Möglicherweise ist das Gerät verkalkt.

Entkalken Sie Ihr Gerät mit dem integrierten Entkalkungsprogramm. Verwenden Sie MVT Entkalkungsmittel. Diese sind exakt auf Ihre Maschine abgestimmt und entfernt gründlich und schonend Kalkablagerungen.

  1. c) Möglicherweise ist das Mahlwerk zu fein eingestellt.

Stellen Sie den Mahlgrad während des Mahlvorgangs gröber ein.

  1. d) Haben Sie eine andere Kaffeesorte verwendet?

Unsere Empfehlung: Benutzen Sie ausschließlich hochwertige, schonend geröstete Kaffeebohnen.

Der Kaffeegeschmack ist zu „Dünn“.
  1. a) Möglicherweise rutschen die Bohnen nicht nach.

Möglicherweise fallen keine Bohnen in das Mahlwerk. Dies kann an zu öligen Bohnen liegen. Wischen Sie den Bohnenbehälter mit einem leicht feuchten Tuch und einem milden, handelsüblichen Spülmittel aus.  Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in das Mahlwerk gelangt. Klopfen Sie ggf. leicht gegen den Bohnenbehälter.

  1. b) Möglicherweise ist das Mahlwerk zu grob eingestellt.

Stellen Sie den Mahlgrad während des Mahlvorgangs feiner ein.

  1. d) Haben Sie eine andere Kaffeesorte verwendet?

Unsere Empfehlung: Benutzen Sie ausschließlich hochwertige, schonend geröstete Kaffeebohnen.

Gewicht 15 kg
Größe 55 × 38 × 46 cm
Farbe

Silber / Schwarz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.